HOLY HANDS — ANCIENT THAI MASSAGE

Die Thai Yoga Massage,
auch „nuat phaen boran“ genannt, ist eine uralte Heilkunst, die vor etwa 2.500 Jahren von Dr. Shivago Komaepaj, einem Zeitgenossen Buddhas, entwickelt wurde. Die Massage kombiniert Akupressur, Mobilisation und Dehnung, um Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Der Fokus liegt auf den Energielinien (Sen), deren Freifluss durch den Therapeuten mit Händen, Ellbogen, Knien und Füßen unterstützt wird. Die Empfänger werden ermutigt, zu ENTSPANNEN und den MOMENT zu GENIESSEN!

 

 

Die Thai Yoga Massage,
auch „nuat phaen boran“ genannt, ist eine uralte Heilkunst, die vor etwa 2.500 Jahren von Dr. Shivago Komaepaj, einem Zeitgenossen Buddhas, entwickelt wurde. Die Massage kombiniert Akupressur, Mobilisation und Dehnung, um Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Der Fokus liegt auf den Energielinien (Sen), deren Freifluss durch den Therapeuten mit Händen, Ellbogen, Knien und Füßen unterstützt wird. Die Empfänger werden ermutigt, zu ENTSPANNEN und den MOMENT zu GENIESSEN!